16.1.2020 – Skiunfall am Großeck in Mauterndorf

16.1.2020 Mauterndorf/Salzburg. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 70-jähriger Skifahrer aus Ramingstein bei einem Skiunfall am 16. Jänner am Großeck in Mauterndorf.

Der Mann war gegen 10:30 Uhr auf der Direttissima-Piste Nr. 1b unterwegs und wurde laut seiner Aussage von einem Unbekannten von hinten links gerammt.

Der 70-Jährige kam zu Sturz und dadurch rechts von der Piste ab.

Die Skibindungen öffneten sich und er kam unterhalb der Piste im Tiefschneebereich zum Liegen.

Eine nachkommende Skifahrerin entdeckte die herrenlosen Skier und in weiterer Folge den Verletzten. Sie verständigte die Pistenrettung.

Der Mann wurde vom Roten Kreuz ins KH Tamsweg gebracht.