15.9.2022 – Brand einer Jagdhütte in Taxenbach

16.9.2022 Taxenbach/Salzburg. Am Vormittag des 15.September 2022 kam es am Gschwandtnerberg in Taxenbach zu einem Vollbrand einer Jagdhütte.

Ein Landwirt, welcher sich am Weg zu seiner am gegenüberliegenden Berg liegenden Alm befand, sah den Brand und alarmierte über Notruf die Feuerwehr.

Durch den Brand wurde die Jagdhütte samt Inventar, ein angrenzender Holzschuppen und ein Schneemobil völlig zerstört. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Als brandauslösender Bereich konnte jener eingegrenzt werden, wo sich im Inneren der Jagdhütte die Stromspeicherbatterien der Photovoltaikanlage befanden. Ob dies die Brandursache war, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Die Löscharbeiten dauerten bis am späten Nachmittag.

An den Löscharbeiten waren die Feuerwehren bzw. Löschzüge, Taxenbach, Högmoos, Eschenau, Lend, Embach, Rauris, Wörth und St. Georgen mit insgesamt 15 Fahrzeugen und 75 Mann beteiligt. Die Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt.