14.4.2018 – Unfall in Straßwalchen

15.4.2018 Straßwalchen/Salzburg. Zwei PKW-Lenker wurden bei einem Unfall am 14. April, kurz vor 17 Uhr, im Ortsgebiet von Straßwalchen unbestimmten Grades verletzt.

Ein 83-jähriger Brite aus Deutschland kam auf der Salzburger Straße in Richtung Salzburg fahrend aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

Er prallte frontal gegen das Auto einer 31-jährigen Frau aus Straßwalchen, die vergeblich versucht hatte, durch Abbremsen und Hupen den Zusammenstoß zu verhindern.

Beide Verletzte wurden von der Rettung ins UKH Salzburg gebracht. Die zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die Feuerwehr Straßwalchen war mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort.