13.2.2016 – Schiunfall in Obertauern

14.2.2016 Obertauern/Salzburg. Am Nachmittag des 13. Februar 2016 kam es auf der Abfahrt der Hundskogelbahn in Obertauern zu einem Skiunfall, wobei zwei Schifahrer miteinander kollidierten.

Einer der beiden Schifahrer, ein 60-jähriger deutscher Staatsangehöriger wurde dabei an der rechten Schulter schwer verletzt.

Der Verletzte wurde in einer Arztpraxis in Obertauern behandelt. Die Polizei ermittelt.