12.2.2019 – Unfall in Schörgstätt

12.2.2019 Schörgstätt/Salzburg. Am Morgen des 12. Februar 2019 ereignete sich ein Verkehrsunfall in Schörgstätt auf der Haunsberg Landesstraße (L 239).

Die 20-jährige Pkw Lenkerin aus dem Flachgau fuhr in Fahrtrichtung Obertrum, als sie auf der Schneefahrbahn ins Schleudern geriet.

Ihr Pkw überschlug sich und kam auf der angrenzenden Wiese auf dem Dach zum Stillstand.

Die Lenkerin konnte sich selbstständig befreien und erlitt nach ihrer Aussage keine Verletzungen.

Das Rote Kreuz verbrachte sie dennoch zur Abklärung in das Krankenhaus.

Der Alkotest verlief negativ.