12.12.2019 – Unfall in Salzburg

12.12.2019 Salzburg. Am Morgen des 12. Dezember 2019 überquerte eine 70-jährige Fußgängerin bei der Kreuzung Iganz-Harrer-Straße mit der Roseggerstraße in Richtung Inge-Morath-Platz die Straße auf einem ampelgeregelten Schutzweg.

Die 70-Jährige hatte nach ihren Angaben grünes Licht.

Zeitgleich bog eine 23-jährige Bosnierin mit ihrem Pkw auf der ampelgeregelten Kreuzung – nach ihren Angaben – bei grünem Licht von der Roseggerstraße nach links in die Ignaz-Harrer-Straße ein.

Am Schutzweg kam es zur Kollision mit der 70-jährigen Fußgängerin.

Die 70-jährige Serbin wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungswagen in das Landeskrankenhaus Salzburg gefahren.