11.6.2022 – Brand und Sachbeschädigung in Uttendorf

12.6.2022 Uttendorf/Salzburg. Ab dem Nachmittag des 11. Juni hielten sich zwei männliche Jugendliche, im Alter von 14 und 15 Jahren, im Bereich eines unbewohnten und abgelegenen Gebäudes in der Gemeinde Uttendorf auf.

Aufgrund des desolaten Zustandes des Gebäudes konnten sich die Burschen einfachen Zutritt verschaffen.

Gegen Abend beschmierten die Jugendlichen ein dortig abgestelltes Fahrzeug mittels eines Graffitis.

Im Gebäude hantierte einer der Burschen schließlich mit seinem Feuerzeug und entzündete dabei einen alten Farbkanister.

Die entstandenen Flammen selbst zu löschen gelang ihnen jedoch nicht mehr. Sie verständigten daraufhin die Feuerwehr Uttendorf, welche mit drei Fahrzeugen sowie 29 Mann an die Einsatzörtlichkeit ausrückte und den Brand schnell unter Kontrolle brachte.

Durch den Brand kamen keine Personen zu Schaden. Die genaue Schadenshöhe ist Gegenstand der Ermittlungen.

Der, von den Burschen eingestandene, Sachverhalt wird den zuständigen Behörden angezeigt.