1.3.2021 – Unfall auf der Hauptstraße in Schallmoos

1.3.2021 Schallmoos/Salzburg. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 57-jähriger Rollstuhlfahrer aus Salzburg bei einem Unfall auf der Schallmooser Hauptstraße am 1. März.

Der Mann überquerte kurz nach 10 Uhr von einem Gehsteig kommend die Fahrbahn.

Ein 72-jähriger Pkw-Lenker aus Salzburg fuhr die Schallmooser Hauptstraße stadteinwärts, als er den Rollstuhlfahrer im letzten Moment wahrnahm.

Trotz Bremsung prallte der Pkw gegen den Rollstuhl.

Der 57-Jährige wurde dabei auf die Motorhaube und weiter auf die Fahrbahn geschleudert.

Die Rettung brachte ihn ins UKH. Ein Alkotest beim Pkw-Lenker verlief negativ.