1.12.2019 – Versuchter Raubüberfall in Salzburg-Maxglan

2.12.2019 Salzburg. Am 1. Dezember 2019, gegen 21:00 Uhr, überfiel eine, bis dato, unbekannte männliche Person ein Imbiss-Lokal in Salzburg Maxglan.

Der Täter forderte Bargeld und bedrohte den 38-jährigen Geschäftsinhaber mit einem spitzen Gegenstand.

Da der Geschäftsführer die Herausgabe verweigerte stach der Unbekannte in Richtung des Opfers und verletzte dieses leicht am Hals und an der Hand.

Anschließend flüchtete der Täter, ohne Beute, zu Fuß in unbekannte Richtung.

Die polizeiliche Fahndung verlief bis dato negativ.