Geklärter Kürbisdiebstahl im Bereich Freistadt

11.9.2022 Oberösterreich. Eine 44-Jährige aus dem Bezirk Freistadt wird verdächtigt und ist geständig, etwa seit Anfang August in insgesamt 10 Tathandlungen ca. 200 Stück Kürbisse in verschiedenen Größen gestohlen zu haben.

Die Kürbisse befanden sich im Bereich Freistadt an einem Selbstbedienungsstand, der von einem 38-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land betrieben wird.

Ein Zeuge beobachtete die 44-Jährige bei einem Diebstahl und teilte dies dem 38-Jährigen mit, der dann die Polizei verständigte. Bei der Einvernahme gestand die 44-Jährige neun weitere Taten.

Als Rechtfertigung gab sie an, sie würde Futter für die Schweine eines ihr bekannten Bauern benötigen.