9.12.2021 – Unfall in Simling

10.12.2021 Simling/Oberösterreich. Ein 28-jähriger deutscher Staatsbürger fuhr mit seinem Pkw am 9. Dezember 2021, gegen 16:50 Uhr, auf der L1007 Richtung Ostermiething.

Im Ortschaftsbereich Simling, Gemeinde Ostermiething, kam der Wagen in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen mehrere Bäume.

Im Schockzustand entfernte sich der Lenker vorerst von der Unfallstelle.

Ein Anrainer wurde durch den Anprall auf den Unfall aufmerksam und verständigte aufgrund des Fahrzeugbrandes die Feuerwehr.

Kurze Zeit darauf kam der Unfalllenker gemeinsam mit seinem Schwiegervater zur Unfallstelle zurück.

Der 28-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, eine Erstversorgung lehnte er aber ab.

Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,96 Promille. Dem Mann wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Die L1007 war vorübergehend für etwa eine Stunde totalgesperrt.