8.7.2019 Motocrossunfall in Utzenaich

9.7.2019 Utzenaich/Oberösterreich. Vier Freunde trainierten am 8. Juli 2019 auf einem Feld in Utzenaich mit ihren Motocross-Motorrädern.

Gegen 19:30 Uhr kollidierten ein 18-Jähriger und ein 17-Jähriger, beide aus dem Bezirk Ried im Innkreis.

In der Folge stürzten beide von ihren Motocross-Maschinen.

Der 18-Jährige wurde schwer, der 17-Jährige unbestimmten Grades verletzt.

Sie wurden in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.