7.9.2018 – Unfall in Münzkirchen

7.9.2018 Münzkirchen/Oberösterreich. Ein 53-Jähriger aus Bayern fuhr am 7. September 2018, gegen 10:15 Uhr, in Münzkirchen mit einem Lkw auf der Sauwald Bundesstraße in Richtung St. Roman.

Zur gleichen Zeit fuhr ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Schärding mit seinem Pkw von St. Roman kommend in Richtung Münzkirchen.

Dabei kam der 65-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Lkw.

WERBUNG:

Der Pkw kam am Gehsteig zum Stillstand, der Lkw prallte unmittelbar vor dem Pkw in eine Betonmauer.

Der Pkw-Lenker, der im Fahrzeug eingeklemmt wurde, wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Schärding geflogen.

Am Lkw entstand erheblicher Schaden – am Pkw entstand Totalschaden.

Der Kraftfahrer blieb unverletzt.