6.8.2018 – Tödlicher Unfall an der Kleinzeller Kreuzung

7.8.2018 Oberösterreich. Am 6. August 2018, gegen 16:40 Uhr, fuhr ein 88-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Rohrbach mit seinem Pkw auf der L1520, Kleinzeller Straße, in Richtung Kreuzung mit der B127.

Zur gleichen Zeit fuhr ein 40-jähriger Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung mit seinem Pkw auf der B 127 von Altenfelden in Fahrtrichtung Ottensheim.

An der Kleinzeller Kreuzung dürfte der 88-Jährige den von links kommenden Pkw des 40-Jährigen übersehen haben.

WERBUNG:

Das Fahrzeug kollidierte mit der linken Fahrzeugseite des Pkws vom 88-Jährigen.

Der Pensionist wurde durch die Wucht des Anpralls aus dem Fahrzeug auf die Fahrbahn geschleudert.

Trotz sofortiger Erste-Hilfe-Maßnahmen durch mehrere Zeugen verstarb der Pensionist noch an der Unfallstelle.

Der 40-jährige Mann wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Er wurde mit der Rettung ins LKH Rohrbach gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.