6.11.2018 – Unfall in Bad Goisern

6.11.2018 Bad Goisern/Oberösterreich. Am 6. November 2018, um 2:30 Uhr, fuhr ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden mit seinem Pkw in Bad Goisern auf der B166.

Aus unbekannter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und streifte die dortige Verkehrsinsel.

Der Pkw kam ins Schleudern, überschlug sich und kam in der Wiese zum Stillstand.

WERBUNG:

Der 32-Jährige und sein 36-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Gmunden, wurden von der Feuerwehr St. Agatha aus dem Pkw befreit.

Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurden sie ins LKH Bad Ischl eingeliefert.

Am Pkw entstand Totalschaden.