5.12.2020 – Unfall in Traun

5.12.2020 Traun/Oberösterreich. Ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land verlor am 5. Dezember 2020, gegen 4:35 Uhr, die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in die Auslagenscheibe eines Geldinstitutes in Traun.

Ein Alkomattest ergab einen Wert von 1,98 Promille.

Die Weiterfahrt wurde dem 29-Jährigen untersagt, und der Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen.