4.10.2018 – Unfall in Linz

4.10.2018 Linz/Oberösterreich. Am 4. Oktober 2018, gegen 7 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeuglenker mit einem weißen Kombi in Linz auf dem Straßenzug des Vogelfängerplatzes und bog an der ampelgeregelten Kreuzung mit der Rohrmayrstraße nach links auf diese ab.

Zeitgleich überquerten zwei 13-jährige Mädchen den Schutzweg der Rohrmayrstraße.

Etwa mittig der Fahrbahn kollidierte der Kombi mit den Mädchen und verletzte diese leicht. Der Lenker stieg aus und sprach die beiden Mädchen an, welche mittlerweile über Schmerzen klagten.

WERBUNG:

Daraufhin stieg der Mann wieder in sein Auto und setzte die Fahrt fort, ohne seine Daten bekannt zu geben.

Auffällig am Kombi war die Firmenaufschrift eines Facilitymanagements .

Zeugen, die zum Vorfall bzw. Lenker sachdienliche Hinweise geben können bzw. der unbekannte Lenker selbst mögen sich bitte umgehend bei der Verkehrsinspektion des SPK Linz unter Tel.: 059133 45 4800 melden