4.10.2018 – Unfall in Desselbrunn

4.10.2018 Desselbrunn/Oberösterreich. Ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 4. Oktober 2018, um 6:25 Uhr, mit seinem Pkw in Desselbrunn auf der L1263, kam in eine Nebelschwade und übersah dabei den vor ihm auf dem Rennrad fahrenden 42-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden.

Der Rennradfahrer wurde vom Pkw von hinten erfasst, gegen die Windschutzscheibe geschleudert und kam auf der Fahrbahn schwer verletzt zum Liegen.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde er mit dem Rettungshubschrauber Martin 3 in den MedCampus III verbracht.

WERBUNG: