3.3.2019 – Raub in Linz

4.3.2019 Linz/Oberösterreich. Zwei bislang unbekannte Täter überfielen am 3. März 2019, gegen 14:10 Uhr, einen 17-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land und stahlen seine Geldtasche und eine Packung Zigaretten.

Die beiden Täter lockten das Opfer unter einem Vorwand vom Raucherbereich am Linzer Hauptbahnhof in Richtung Bezirkshauptmannschaft Linz-Land.

In einem Hinterhof bedrohten sie den 17-Jährigen mit dem Umbringen, durchsuchten ihn und nahmen ihm die Geldtasche und Zigaretten.

Der 17-Jährige entriss dem Täter die Geldtasche und lief Richtung Hauptbahnhof davon. Er wurde allerdings wieder eingeholt.

Der 17-Jährige gab den zwei Unbekannten 20 Euro.

Damit der 17-Jährige den Vorfall nicht meldet, wurde er nochmals mit dem Umbringen bedroht. Danach flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Eine Fahndung im Nahbereich des Hauptbahnhofes verlief negativ.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Linz Hauptbahnhof unter 059133/4583.