3.12.2017 – Unfall in Steinpichl

3.12.2017 Steinpichl/Oberösterreich. Gegen 6:55 Uhr fuhr am 3. Dezember 2017 ein 20-jähriger Autofahrer aus Ried in der Riedmark mit seinem Auto in Steinpichl auf der Bundesstraße 123.

Im Ortsgebiet kam er von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen ein Geländer.

Der 20-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt, an seinem Auto entstand Totalschaden.

WERBUNG:

Ein Alkotest ergab einen Wert von rund 0,9 Promille. Ihm wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen.