29.11.2019 – Brand in Rüstorf

30.11.2019 Rüstorf/Oberösterreich. Am 29. November 2019, gegen 23:45 Uhr, kam es im ersten Stock eines Einfamilienhauses in Rüstorf zu einem Zimmerbrand.

Der Brand, dessen Ursache noch unklar ist, dürfte in der Küche entfacht worden sein.

Die beiden Bewohnerinnen, eine 83-Jährige und ihre 49-Jährige Tochter, bemerkten das Feuer und verließen selbstständig das Wohnhaus. Sie verständigten die Rettungskräfte.

Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle.

Die 83-Jährige wurde ins Krankenhaus Vöcklabruck gebracht.

Ein Brandsachverständiger wurde angefordert.