28.5.2018 – Unfall in Bad Hall

29.5.2018 Bad Hall/Oberösterreich. Ein 23-jähriger Mann aus Kremsmünster war am 28. Mai 2018, gegen 19:20 Uhr, mit seinem Pkw auf der B122 im Stadtgebiet von Bad Hall in Richtung Sierning unterwegs.

Als der vor ihm fahrende Pkw abbremste, konnte der 23-Jährige seinen Pkw nicht rechtzeitig anhalten und lenkte deshalb sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn.

Eine 47-jährige Frau aus Wartberg an der Krems, die mit ihrem Pkw in die entgegengesetzte Richtung unterwegs war, konnte nicht mehr ausweichen. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

WERBUNG:

Der 23-Jährige, seine Beifahrerin, eine 21-Jährige aus Waldneukirchen und die 47-jährige Frau wurden unbestimmten Grades verletzt und in das LKH Steyr gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.