25.2.2020 – Unfall in Ried im Innkreis

26.2.2020 Ried im Innkreis/Oberösterreich. Ein 50-Jähriger aus Wels fuhr am 25. Februar 2020, gegen 20:45 Uhr, in Ried im Innkreis auf der Salzburger Straße Richtung stadteinwärts.

Zum selben Zeitpunkt überquerte ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Ried die Fahrbahn. Dabei kam es zum Zusammenstoß.

Der Fußgänger kam am Gehsteig zum Liegen.

Der 50-Jährige leistete sofort Erste Hilfe und verständigte unverzüglich die Rettung.

Der 54-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.