23.1.2020 – Unfall in Endriegl

24.1.2020 Endriegl/Oberösterreich. Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr am 23. Jänner 2020, um 18:30 Uhr, mit einem Kastenwagen auf der Riegler Landesstraße in Richtung Frankenburg.

In der Ortschaft Endriegl im Gemeindegebiet von Neukirchen an der Vöckla kam er aus bisher unbekannter Ursache zunächst kurz nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dann schlittere er in weiterer Folge mit dem Kastenwagen über die Fahrbahn und kam schließlich links von der Fahrbahn ab. Dort knickte er einige kleinere Bäume um und prallte dann gegen eine Baumgruppe, wo das Fahrzeug zum Stillstand kam.

Der 30-Jährige musste von der Feuerwehr aus dem Kleintransporter befreit werden. Er wurde nach Erstversorgung durch einen Notarzt und weiteren Ärzten mit schweren Verletzungen ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht.