22.9.2020 – Unfall bei Kefermarkt

23.9.2020 Kefermarkt/Oberösterreich. Am 22. September 2020, gegen 19 Uhr, fuhr ein 48-jähriger tschechischer Staatsangehöriger mit einem Sattelkraftfahrzeug beladen mit 20 Tonnen Schnittholz auf der S10 Mühlviertler Schnellstraße Richtung Linz.

Im Gemeindegebiet von Kefermarkt geriet er aus noch ungeklärter Ursache rechts vom ersten Fahrstreifen ab und prallte gegen die Tunnelwand.

Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Lkh Freistadt eingeliefert.

An der Unterflurtrasse entstand erheblicher Sachschaden.

Die S10 war von 19:25 Uhr bis 21:55 Uhr in Fahrtrichtung Linz gesperrt.