21.8.2022 – Drogenlenker in Bad Leonfelden angehalten

21.8.2022 Bad Leonfelden/Oberösterreich. Bei Drogenschwerpunktkontrollen am 21. August 2022 hielten Polizisten in Bad Leonfelden bei der ehemaligen Grenzkontrollstelle Weigetschlag einen 32-jährigen Slowaken zu einer Kontrolle an.

Bei dieser Kontrolle spürte ein Polizeihund in der Bauchtasche des Lenkers eine geringe Menge Suchtmittel auf. Zudem stellten die Polizisten eine Beeinträchtigung durch Suchtmittel beim 32-Jährigen fest.

Eine klinische Untersuchung bei der ärztlichen Untersuchung bestätigte die Beeinträchtigung, weshalb ihm der Führerschein vorläufig abgenommen, sowie eine Sicherheitsleistung eingehoben wurde.

Der Lenker wird bei der Staatsanwaltschaft Linz und der BH Urfahr-Umgebung angezeigt.