21.4.2019 – Unfall in Bad Ischl

21.4.2019 Bad Ischl/Oberösterreich. Am 21. April 2019, um 5:05 Uhr, fuhr ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden mit seinem Mofa in Bad Ischl auf der Jainzentalstraße Richtung Stadtzentrum.

Auf dem Moped fuhren ein 17-Jähriger, eine 16-Jährige, sowie ein ebenfalls 16-Jähriger, aus dem Bezirk Gmunden bzw. Salzburg-Umgebung, mit.

Aus unbekannter Ursache kollidierten sie dabei mit einer Gartenmauer, wodurch sie zu Sturz kamen und unbestimmten Grades, teilweise schwer verletzt wurden.

Alle Beteiligten wurden ins Salzkammergutklinikum bzw. Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Ein Alkovortest beim Lenker verlief mit 1,16 Promille positiv.