2.1.2018 – Unfall in St. Oswald bei Freistadt

3.1.2017 St. Oswald bei Freistadt/Oberösterreich. Auf einer glatten, nicht gestreuten Straße kollidierten am 2. Jänner 2018 in St. Oswald bei Freistadt zwei Pkw.

Ein 41-Jähriger aus Freistadt fuhr um 15 Uhr mit seinem Pkw am Güterweg Obermarreith in Richtung Ortsteil Steinwald.

Am Beifahersitz befand sich seine 19- jährige Tochter.

WERBUNG:

Kurz nach dem Ortsgebiet Obermarreith begann sein Pkw auf der schneebedeckten und glatten Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn zu rutschen.

Zu diesem Zeitpunkt kam ihm ein 73-Jähriger aus Grünbach bei Freistadt mit seinem Pkw entgegen.

Am Beifahrersitz befand sich dessen 62-jährige Gattin.

Der 41-Jährige versuchte noch seinen Pkw wieder auf die rechte Fahrspur zu lenken, kollidierte jedoch mit dem Pkw des Pensionisten.

Alle vier Personen suchten nach dem Verkehrsunfall das LKH Freistadt zur Untersuchung auf.