2.1.2015 – Brand in Linz

3.1.2015 Linz/Oberösterreich. Am 2. Jänner 2015, gegen 10:40 Uhr, brach in einer Stockhalle in Linz ein Brand aus.

Ein 75-jähriger Linzer bemerkte Rauch aufsteigen. Er alarmierte die Berufsfeuerwehr Linz, die den Brand löschen konnte.

Es wurden weder Personen verletzt noch gefährdet. Die Begutachtung durch einen Brandursachenermittler der Brandverhüttungsstelle OÖ mit den entsprechenden Experten wird in den nächsten Tagen durchgeführt.

Die Brandursache ist bislang noch unbekannt. Die geschätzte Schadenssumme beläuft sich auf mehrere Zehntausend Euro. Die weiteren Ermittlungen werden vom Stadtpolizeikommando Linz geführt.

(Werbung)