19.6.2021 – Motorradunfall in Munderfing

20.6.2021 Munderfing/Oberösterreich. Am 19. Juni 2021, gegen 15:55 Uhr, fuhr ein 26-jähriger US-Amerikaner, welcher seit drei Tagen die Lenkberechtigung für die Klasse A besitzt, ein 1290ccm starkes Motorrad in Munderfing auf der B147.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache touchierte der Motorradlenker in einer Rechtskurve die Leitschiene auf der Gegenfahrbahnseite und kam in weiterer Folge zu Sturz.

Dabei wurde der Mann unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 6 ins UKH Salzburg geflogen.