18.7.2019 – Traktorunfall in Oberkappel

18.7.2019 Oberkappel/Oberösterreich. Eine 69-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 18. Juli 2019, um 14:15 Uhr, mit einem Traktor in Oberkappel von Albernberg kommend in Richtung Grettenbach, geriet auf dem schmalen und bergabführenden Güterweg über den linken Fahrbahnrand hinaus und rollte vorerst über eine ca. drei Meter hohe und steile Böschung hinunter.

Dann überschlug es die Zugmaschine, wobei die Lenkerin aus der Fahrerkabine herausgeschleudert wurde. Der Traktor kam nach ca. 30 Metern auf der abschüssigen Wiese auf den Rädern zum Stillstand.

Die nur wenige Augenblicke später nachkommende 39-jährige Schwiegertochter der Frau bemerkte den Unfall, kümmerte sich um die Verletzte und verständigte die Rettungskräfte.

Die 69-Jährige wurde nach ärztlicher Versorgung durch den Gemeindearzt von Hofkirchen sowie dem Team der Rettung Hofkirchen mit dem Rettungshubschrauber „Europa 3“ mit Verletzungen unbestimmten Grades in den Med Campus III geflogen.