18.6.2018 – Unfall in St. Roman

19.6.2018 St. Roman/Oberösterreich. Ein 25-Jähriger aus Kopfing fuhr am 18. Juni 2018, um 18:25 Uhr, in St. Roman mit einem Lkw-Zug auf der St.Roman Straße.

Kurz vor dem Ortsanfang von St. Roman überholte er eine vor ihm fahrende Radfahrerin.

Zur gleichen Zeit bog ein 34-Jähriger aus St. Roman mit einer Vespa von einer Grundstückseinfahrt nach rechts in die St. Roman Landesstraße ein und übersah dabei den entgegenkommenden, überholenden Lkw-Zug.

WERBUNG:

In der Folge prallte der 34-Jährige gegen die Lkw-Zugmaschine und kam zu Sturz, wurde jedoch nicht überrollt.

Der 34-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung durch die Besatzung des Notarzthubschraubers Europa 3 in das Klinikum Wels geflogen.