17.9.2022 – Unfall in Steyr

18.9.2022 Steyr/Oberallgäu. Eine 47-Jährige aus Steyr fuhr mit ihrem Pkw am 17. September 2022 gemeinsam mit ihrem neunjährigen Sohn gegen 16:15 Uhr auf der Kaserngasse Richtung Kreuzung Seifentruhe/Wolfernstraße und wollte nach links auf die Seifentruhe stadtauswärts abbiegen.

Zur selben Zeit lenkte ein 56-Jähriger aus Steyr seinen Wagen von der Wolfernstraße kommend Richtung Kreuzung mit der Seifentruhe und fuhr in gerader Richtung zur Kaserngasse. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Der 56-Jährige wurde im Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Steyr befreit werden. Seine 50-jährige Ehefrau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Steyr eingeliefert.

Insgesamt wurden bei dem Zusammenstoß sechs Personen verletzt, die alle in das Krankenhaus Steyr gebracht wurden.