17.8.2021 – Traktorunfall in Lindach

18.8.2021 Lindach/Oberösterreich. Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 17. August 2021, um 19:20 Uhr, mit seinem Traktor auf einer Gemeindestraße in der Ortschaft Lindach in der Gemeinde Roitham in Richtung Roitham.

Dabei stieß er beim Verlassen eines Kreisverkehrs mit dem rechten Vorderrad gegen einen Begrenzungsstein und verlor dadurch die Kontrolle über den Traktor.

Der Mann wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Der Traktor verunfallte nach etwa 20 Metern führerloser Fahrt in der rechten Böschung.