17.7.2018 – Unfall in Mattighofen

17.7.2018 Mattighofen/Oberösterreich. Ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 17. Juli 2018, gegen 11:40 Uhr, mit seinem Herrenfahrrad vom Stadtplatz Mattighofen kommend auf dem Gehweg entlang der B147 in Richtung Munderfing.

Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Pkw vom Wasseracker kommend Richtung B147.

Bei der Kreuzung, über die ein Schutzweg, führt, hielt er seinen Pkw an, um die Kreuzung besser einsehen zu können.

WERBUNG:

Dabei kam es zur Kollision, bei der der 46-Jährige, der vorschriftswidrig auf dem Gehweg in Richtung der Kreuzung fuhr, gegen den Pkw stieß.

Er kam zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades.

Die Rettung brachte ihn ins Krankenhaus Braunau.