16.9.2021 – Mopedlenkerin bei Unfall in Wels schwer verletzt

17.9.2021 Wels/Oberösterreich. Eine 55-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr am 16. September 2021, um 19:15 Uhr, mit ihrem Pkw auf der Salzburger Straße in Wels in westliche Richtung und beabsichtigte an der Kreuzung mit der Noitzmühlstraße nach links in diese einzubiegen.

Gleichzeitig fuhr eine 20-jährige Welserin mit ihrem Mofa auf der Salzburger Straße in die entgegengesetzte Richtung und beabsichtigte die Kreuzung geradeaus zu überqueren.

Im Kreuzungsbereich kam es zum rechtwinkeligen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Mopedlenkerin wurde dabei vom Pkw erfasst und auf die Motorhaube geschleudert. Sie kam auf der Fahrbahn zum Liegen.

Die 20-Jährige erlitt beim Verkehrsunfall schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt ins Klinikum Wels verbracht.