15.2.2021 Unfall in Helpfau-Uttendorf

15.2.2021 Helpfau-Uttendor/Oberösterreich. Eine 27-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr am 15. Februar 2021, um 1 Uhr, mit einem Pkw auf der B147 Braunauer Landesstraße in Helpfau-Uttendorf in Richtung Uttendorf und kam am Ausgang einer Linkskurve nach rechts in den Graben ab.

Nach etwa 130 Meter Fahrt schleuderte sie mit dem Pkw vom Graben heraus nach links über die Fahrbahn und stieß frontal gegen die Leitplanke.

Der Pkw prallte von der Leitplanke ab und wurde wieder in den Graben rechts neben der Fahrbahn geschleudert, wo er total beschädigt zum Stillstand kam.

Die Lenkerin wurde nach ärztlicher Versorgung von der Rettung mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Braunau eingeliefert.

Ein durchgeführter Alkotest verlief mit 1,9 Promille positiv. Der Führerschein wurde ihr an Ort und Stelle abgenommen.

Im verunfallten Pkw befand sich auch der Hund der Frau, welcher unverletzt blieb.

Die Feuerwehren Uttendorf und Mauerkirchen waren mit insgesamt 36 Mann im Einsatz.