11.4.2019 – Unfall auf der Unteradenberger Landesstraße

12.4.2019 Oberösterreich. Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn fuhr am 11. April 2019, um 15:45 Uhr, mit einem Traktor und einem damit gezogenen Güllefass mit ca. 20.000 Liter Inhalt auf der Unteradenberger Landesstraße aus Richtung Handenberg kommend in Richtung Schwand.

Zur selben Zeit fuhr eine 21-Jährige aus Deutschland mit ihrem Pkw auf der Unteradenberger Landesstraße in die gleiche Richtung.

In etwa bei Straßenkilometer 4,0 wollte der Traktor-Lenker nach links in den Güterweg Viermaiern einbiegen als die Pkw-Lenkerin frontal gegen den hinteren Teil des Güllefasses prallte.

Die 21-Jährige erlitt beim Verkehrsunfall schwere Verletzungen und musst von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Salzburg geflogen.