11.3.2021 – Unfall in Kirchberg ob der Donau

11.3.2021 Kirchberg ob der Donau/Oberösterreich. Am 11. März 2021, gegen 2 Uhr, fuhr ein 40-jähriger iranischer Botenfahrer aus Linz auf der Partenstein Landesstraße in Kirchberg ob der Donau Richtung Untermühl.

Bei einer Linkskurve kam er rechts von der Fahrbahn ab und schlitterte etwa 15 Meter einen steilen Abhang den Wald hinunter.

Schließlich prallte er mit der rechten Frontseite gegen eine Buche, wodurch ein weiteres Abstürzen des Lkw verhindert wurde.

Der Mann konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und die Böschung hinaufklettern.

Er verständigte eine Bekannte, die die Rettungskette in Gang setzte.

Der 40-Jährige wurde schwer verletzt ins Klinikum Rohrbach eingeliefert. Am Lkw entstand schwerer Schaden.