11.2.2021 – Brand in Neuzeug

12.2.2021 Neuzeug/Oberösterreich. Am 11. Februar 2021 brach in einer Wohnung im 2. Stock eines Mehrparteienhauses in der Ortschaft Neuzeug in der Gemeinde Sierning aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus, welcher die Wohnung vernichtete.

Das Feuer wurde vom heimkehrenden 45-jährigen Wohnungsinhaber entdeckt, welcher noch versuchte, es zu löschen. Aufgrund des fortgeschrittenen Brandverlaufes gelang ihm dies nicht mehr.

Der Mann erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Steyr eingeliefert.

Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren aus Neuzeug, Pichlern, Sierning und Hilbern im Einsatz, eine Ausbreitung auf Nachbarwohnungen bzw. das ganze Gebäude konnte verhindert werden.

Brandursache und Schadenshöhe stehen derzeit noch nicht fest, die Ermittlungen werden am 12. Februar 2021 fortgesetzt.