11.1.2018 – Tödlicher Unfall in Dietach

12.1.2018 Dietach/Oberösterreich. Tödliche Verletzungen erlitt ein 66-jähriger Radfahrer aus Dietach am 11. Jänner 2018 bei einem Verkehrsunfall auf der Thann-Landesstraße in Dietach.

Der Pensionist kam um 14:35 Uhr mit seinem Trekkingbike von einer unbenannten Gemeindestraße zur Thann-Landesstraße und überquerte diese in Richtung Niedergleink.

Dabei übersah er einen 34-Jährigen aus Haidershofen, der mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Motorrad Kawasaki ZZR 1400 mit Probefahrtkennzeichen auf der Thann-Landesstraße Richtung Steyr fuhr.

WERBUNG:

Der 66-Jährige erlitt beim Zusammenstoß derart schwere Verletzungen, dass er trotz Erstversorgung durch Sanitäter des Roten Kreuzes Steyr, NEF Steyr und der Besatzung des Rettungshubschraubers Christophorus 15 an der Unfallstelle verstarb.

Der Motorradlenker wurde mit schweren Verletzungen ins LKH Steyr eingeliefert.

Die Unfallstelle war zwischen 14:40 Uhr und 17:15 Uhr gesperrt. Eine lokale Umleitung war eingerichtet.

Die Staatsanwaltschaft Steyr ordnete eine Obduktion des Verstorbenen sowie die Blutabnahme beim Motorradlenker an.