1.3.2021 – Unfall bei Freistadt

1.3.2021 Freistadt/Oberösterreich. Ein 86-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 1. März 2021 um 11:50 Uhr mit seinem Pkw in Windhaag bei Freistadt auf der L1480 in Richtung Grünbach.

Dabei kam er links von der Fahrbahn ab, fuhr neben der Fahrbahn Böschungentlang, beschädigte dabei einen Straßenpflock und fuhr in der dortigen scharfen Linkskurve geradeaus weiter.

Dort stürzte er eine zwei bis drei Meter hohe Böschung hinunter und kam nach ca. 30 Meter in einem Bach zum Stillstand.

Die am Beifahrersitz mitfahrende 80-jährige Ehefrau verständigte danach sofort den Notruf. Das Ehepaar wurde nach erfolgter Erstversorgung mit Verletzungen unbekannten Grades ins LKH Freistadt verbracht.

Am Fahrzeug, an dem erheblicher Sachschaden entstand, wurde durch die FF Prendt/Elmberg geborgen.