1.12.2019 – Fischdiebstahl in Klaus an der Pyhrnbahn

2.12.2019 Klaus an der Pyhrnbahn/Oberösterreich. Bisher unbekannte Täter fischten zwischen 29. November und 1. Dezember 2019 aus Fischbecken in der Gemeinde Klaus an der Pyhrnbahn ca. 400 kg lebende Störe und stahlen diese.

Dazu benutzten sie die Firmeneigenen Kescher, zum Abtransport müssen sie dementsprechende Wasserbehälter verwendet haben.

Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Etwaige Zeugen werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Kirchdorf an der Krems, Tel. 0 59133 4120, zu melden.