1.1.2021 – Unfall mit Feuerwerk im Bezirk Freistadt

1.1.2021 Bezirk Freistadt/Oberösterreich. Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt war zu Silvester bei seinem Nachbarn zu Besuch.

Um Mitternacht wurden im Garten und bei der Hauszufahrt diverse Feuerwerkskörper abgefeuert.

Der 44-Jährige dürfte einen bereits gezündeten Böller, in dem sich noch ein Rest von Schwarzpulver befunden hatte, nochmals angezündet haben.

Dabei explodierte dieser und verletzte den Mann unbestimmten Grades. Er wurde in das Kepler Uniklinikum eingeliefert.