9.6.2021 – Fahrradunfall bei Klausen-Leopoldsdorf

10.6.2021 Klausen-Leopoldsdorf/Niederösterreich. Ein 33-jähriger Mann aus 1150 Wien fuhr am 9. Juni 2021, gegen 15:35 Uhr, mit einem Rennrad auf der L 110 aus Richtung Klausen-Leopoldsdorf kommend in Richtung Alland durch das Gemeindegebiet von Klausen-Leopoldsdorf.

Hinter ihm fuhr ein 61-jähriger Mann aus dem Bezirk Baden ebenfalls mit einem Rennrad. Dabei dürfte es zu einer Berührung zwischen den beiden Rädern gekommen sein, wodurch der 63-Jährige zu Sturz kam.

Der 63-Jährige erlitt dabei Verletzungen schweren Grades und wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 15 in das Landesklinikum Wiener Neustadt verbracht.