8.9.2018 – Unfall bei Steyrermühl

9.9.2018 Oberösterreich. Unbestimmten Grades verletzt wurde eine 68-jährige Autolenkerin bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Pkw, der von einem 44-Jährigen mit 1,9 Promille gelenkt wurde.

Der alkoholisierte 44-Jährige aus dem Bezirk Gmunden lenkte am 8. September 2018, um 22:25 Uhr, seinen Pkw von Richtung Laakirchen kommend in Richtung Roitham.

Im Bereich der Kreuzung Steyrermühl kollidierte er mit dem Pkw der 68-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden.

WERBUNG:

Die 68-Jährige wurde nach medizinischer Erstversorgung mit der Rettung ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck verbracht.