7.8.2022 – Unfall in Eggendorf

8.8.2022 Eggendorf/Niederösterreich. Verkehrsunfall mit Personenschaden im Gemeindegebiet von Eggendorf, Bezirk Wiener Neustadt.

Ein 37-jähriger Mann aus dem Bezirk Wiener Neustadt fuhr am 7. August 2022, gegen 18:30 Uhr, mit einem Pkw auf der Bundesstraße 60, aus Richtung Ebenfurth kommend in Fahrtrichtung Eggendorf, durch das Gemeindegebiet von Eggendorf.

Der Mann dürfte vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn mit seinem Fahrzeug ins Schleudern geraten sein. Infolge überschlug sich der Pkw und kam am Dach liegend im linken Straßengraben zum Stillstand.

Der 37-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde vom Rettungsdienst erstversorgt. Die Verbringung in ein Landesklinikum wurde vom Unfalllenker verweigert.

Ein durchgeführter Alkomattest ergab beim 37-jährigen Mann ein Ergebnis von 2,16 Promille. Er wurde bei der Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt zur Anzeige gebracht.