5.1.2021 – Tödlicher Unfall auf der B9 bei Fischamend

5.1.2021 Fischamend/Niederösterreich. Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Baden lenkte am 5. Jänner 2021, gegen 15:20 Uhr, einen Lkw auf der B9 im Gemeindegebiet von Fischamend in Fahrtrichtung Wien.

Zur selben Zeit lenkte ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Tulln einen Pkw in der entgegengesetzten Richtung. Bei ihm im Fahrzeug befand sich seine 34-jährige Gattin.

Der Pkw-Lenker dürfte gerade andere Fahrzeuge überholt haben, als es zur frontalen Kollision mit dem Lkw gekommen sei.

Der Lkw-Lenker erlitt Verletzungen schweren Grades und wurde nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort in ein umliegendes Spital verbracht.

Die 34-Jährige und der 35-Jährige erlitten tödliche Verletzungen und verstarben noch an der Unfallstelle.