4.10.2021 – Unfall auf der A2 bei Vösendorf

5.10.2021 Vösendor/Niederösterreich. Am 4.10.2021, gegen 17:05 Uhr, lenkte ein 22-jähriger Mann aus Wien seinen LKW auf der A2 Süd Autobahn, Richtungsfahrbahn Graz im Gemeindegebiet Vösendorf, Bezirk Mödling, NÖ, in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand.

Auf Höhe des StrKm 4,500 stieß der LKW-Lenker gegen den rechts neben der Richtungsfahrbahn Graz befindlichen Anpralldämpfer/Fahrbahnteiler, welcher die A2 Hauptfahrbahn von der Rampe 1, Zubringerrampe Mödling/SCS trennt.

Der LKW-Lenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

Aufgrund der Fahrzeugbergung durch die Freiwillige Feuerwehr Vösendorf bzw. der Fahrbahnreinigung durch den anwesenden Asfinag „Traffic-Manager“ war die Zubringerrampe Mödling/SCS in der Zeit von ca. 17:10 Uhr bis 18:05 Uhr gesperrt, es kam zu kurzfristiger Staubildung im Bereich des Verzögerungsstreifens der Rampe 1.

Dem LKW-Lenker wurde noch vor Ort der Führerschein vorläufig abgenommen.