30.1.2019 – Unfall in Grafenbach

31.1.2019 Grafenbach/Niederösterreich. Ein 27-jähriger Mann aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 31. Jänner, gegen 04:20 Uhr, einen Pkw auf der Austraße, aus Richtung LB 17 kommend in Richtung Ternitz durch das Ortsgebiet von Grafenbach.

Dabei kam er aus bisher unbekannter Ursache nach links ab und stieß frontal gegen einen Betonmast, der in der Folge auf das angrenzende Grundstück fiel.

Der 27-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht.